Den täglichen Massenmord gib uns heute!

Folgendes Video ist nichts für sensible, es ist nicht einmal etwas für Menschen, die glauben alles ertragen zu können. Und dennoch hört man im Hintergrund Lachen. Man sieht kleine Kinder, die das grausige Spektakel des Abschlachtens lernen sollen. Und sind da nicht auch massig Touristen, die in dem Ereignis eine willkommene Abwechslung sehen? 

Der einzige Grund, weshalb ich den Film  hier verlinke ist, die nimmer endende Grausamkeit auf unserem Planeten. Wer nach den Bildern noch immer der Ansicht ist, dass man solche Geschehnisse mit Traditionen rechtfertigen könne, dem wird auch nicht mehr zu helfen sein.

Wir malen uns unsere Welt schön bunt, teilen sie in den sozialen Medien und wollen überall wegschauen wo das Elend herrscht. 

Zitat von Helmut Kaplan:  „Traditionell“ ist kein moralisches Gütesiegel! In weniger entwickelten Ländern gibt es auch noch die „traditionelle Steinigung“ und vielleicht gibt es auch noch irgendwo die „traditionelle Sklaverei“. Barbarische Praktiken werden nicht dadurch besser, dass sie eine „lange Tradition“ haben. Quelle: https://tierrechte-kaplan.de/traditionell-ist-kein-moralisches-guetesiegel/

Schreibe einen Kommentar