Fotografie – Positive Kritik im Internet
Selbstgebautes Motiv

Fotografie – Positive Kritik im Internet

Habt ihr auch diese Erfahrung gemacht? Ihr hinterlasst positive Kritik und schon fühlt sich ein Fotograf angegriffen. Weil Kritik immer etwas am Ego kratzt, können viele einfach nicht damit umgehen und rechtfertigen sich. Wie wichtig ist positive Kritik im Internet überhaupt?

Gerade aus der Zeit, in der ich mich noch viel in Foren bewegte, kannte ich extrem gute Fotografen, die mich mit ihren Bildern immer wieder motiviert hatten. „Komischerweise“ stand bei denen manchmal auch unter der „Eigenbeurteilung“ „Anfänger“ obwohl es wirklich ausgesprochene Könner waren. Im Gegenzug kannte ich viel mehr, die sich als fortgeschritten oder als Profi eingestuft hatten, aber im Vergleich jämmerlich verblassten.

Im Daodejing steht über den Weisen geschrieben: „Da er sich selbst nicht preist, nicht prahlt, keinen besonderen Respekt von anderen verlangt – ist er freundlich zu Allen.“

Warum sollte man sich als den Topfotografen sehen wollen und für das eigene Ehrgefühl lieber Likes statt ehrlichen Kritiken einfordern. Ist es nicht so, dass Ehre und Schande gleichermaßen beängstigend sind? Menschen die um Ruhm und Ehre kämpfen laufen irgendwann Gefahr, sie zu verlieren und damit Schande auf sich zu ziehen. Täte jedem nicht etwas Demut gut?

Demut empfinde ich auch als eine Art innerer Ruhe. Und innere Ruhe kommt meines Erachtens vielen fotografischen Genren wie z.B. der Landschafts- und Tierfotografie zugute. Selbst der gute alte Schnappschuss entsteht oft aus solchen Momenten heraus. Meine besten Bilder sind nicht in einer Situation entstanden in der sich links und rechts von mir ein Heer nerviger technikverliebter Fotografen eingefunden hatte, sondern dann, wenn ich solchen Momenten bewusst entflohen bin. Und ich kann euch sagen – ich bin nur auf der Flucht :-). Wie steht es mit Euch. Schreibt mir wie ihr das Fotografieren erlebt, empfindet und wie wichtig euch der Austausch mit anderen an epischen Locations ist.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen